Wir sind ein inhabergeführter Meisterbetrieb des Handwerks mit Sitz in Datteln, gelegen zwischen Münsterland und Ruhrgebiet. Als traditionsreiches mittelständisches Unternehmen haben wir uns seit 1977 auf den Bereich „Trockenbau“ mit all seinen Feldern spezialisiert.
Umbau, Renovierung oder Neubau – wir decken das gesamte Spektrum modernen Trockenbaus für Wand, Decke und Boden ab. Wir arbeiten für Architekten genauso professionell wie für private Bauherren oder öffentliche Auftraggeber.

Dabei erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand:

Icon Beratung
Beratung, Angebotserstellung, Planung und Projektierung

Icon Montage
Montage mit eigenen, gut geschulten Fachkräften

Icon Bauleitung
Bauleitung, Leistungsüberwachung und Qualitätskontrolle

Icon Dokumentation
Änderungsmanagement und mängelfreie Übergabe

Flexibel, schnell und wirtschaftlich – was für den innovativen Trockenbau gilt, zeichnet auch unseren Fachbetrieb aus. Dabei können wir zwar nicht auf allen Gebieten 100 % besser sein als unsere Mitbewerber, aber wir sind in 100 Dingen um 1 % besser.
Ein erfahrener Industriemeister und ein Dipl.-Ingenieur (FH) mit der Fachrichtung Konstruktion, das Knowhow aus mehr als 4 Jahrzehnten und unzähligen Projekten sowie der Einsatz innovativer Techniken und Materialien helfen uns dabei, diesem Anspruch gerecht zu werden. Wir sind da im Einsatz, wo Sie uns brauchen – im Kreis Recklinghausen, in der Region Ruhr, im Münsterland, am Niederrhein und in jedem anderen Ort im Bundesgebiet oder darüber hinaus.

Wir haben genau die richtige Unternehmensgröße, um auch komplexe Projekte zu Ihrer Zufriedenheit termingerecht fertig zu stellen und genau das richtige Format, um noch persönlich für Sie da zu sein. Gleichzeitig haben wir uns die Flexibilität eines mittelständischen Unternehmens bewahrt. Daher können wir auch schnell auf besondere Herausforderungen reagieren.

Sprechen Sie mit uns über Ihr bauliches Vorhaben! Wir werden es mit Wissen, Engagement und handwerklichem Können umsetzen.
Ihre Anfrage bei CORA lohnt sich immer!


Einige Meilensteine aus der Firmengeschichte von CORA

1977

In diesem Jahr schließen sich 5 Handwerker zusammen und gründen das Unternehmen CORA: Manfred Winter, Wolfgang Winter, Herbert Rips, Friedrich Raulf und Wilhelm Welphoff. Als Firmensitz dient ein kleines Büro im Keller eines Wohnhauses in Datteln, das von Frau Hannelore Winter, der Ehefrau von Manfred Winter, geführt wird.

1978

Schon ein Jahr nach Gründung ist die Auftragslage des Handwerkbetriebes so gut, dass die Räumlichkeiten nicht mehr ausreichen. Der Firmensitz wird nach Recklinghausen verlegt. Dort steht neben einem geräumigeren Büro auch ein kleines Lager zur Verfügung.

1983

CORA ist weiter auf Expansionskurs, was einen erneuten Wechsel des Standortes erforderlich macht. Von 1983 bis zum Jahr 2011 befindet sich der Firmensitz in Oer-Erkenschwick.

2011

CORA kehrt in die Stadt zurück, in der das Unternehmen gegründet wurde. Seitdem befinden sich Büro und Lager in der Hafenstraße 60 in Datteln.

Als Mitglied der RAL Gütegemeinschaft Trockenbau e.V. hat sich die CORA Montagegesellschaft für Bauelemente GmbH freiwillig zu überdurchschnittlichen Leistungen verpflichtet. Um den hohen Standard der Gütegemeinschaft zu gewährleisten, nehmen unsere Mitarbeiter an regelmäßigen Schulungen teil, beachten wir die Verarbeitungsrichtlinien und unterziehen uns einer laufenden Fremdüberwachung durch eine bauaufsichtlich anerkannte Prüf-, Kontroll- und Zertifizierungsstelle.

CORA zählt zum ausgewählten Kreis zertifizierter Verarbeitungsbetriebe für Rockfon Mono Acoustic-Deckensysteme.

Logo Rockfon Mono Acoustic

Als Meisterbetrieb ist CORA Mitglied der Handwerkskammer Münster und gehört der BAU-Berufsgenossenschaft Rheinland und Westfalen an.

Logo Handwerkskammer Münster
Logo Berufsgenossenschuft der Bauwirtschaft

Soka Bau Mitglied

Logo Soka Bau

Sie haben Fragen, wünschen ein Angebot oder möchten gleich einen Termin vereinbaren?
Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

» Direkt zur Kontaktaufnahme